Der Barbier von Sevilla – Historische Kuranlagen & Goethe-Theater Bad Lauchstädt

Neues aus dem Frisiersalon

Mit Boris Aljinovic und dem

clair-obscur Saxophonquartett
Jan Schulte-Bunert Sopransaxophon
Maike Krullmann Altsaxophon
Christoph Enzel Tenorsaxophon
Kathi Wagner Baritonsaxophon

Musik: Gioacchino Rossini und andere

Kartenpreis: 30 € | keine Ermäßigung

„Und gerade heute, wo ich heiraten will, macht sich mein Herr an meine Verlobte heran!“ Figaro ist empört: Wenn er damals gewusst hätte, wozu Graf Almaviva fähig ist, hätte er sich sicher nicht so ins Zeug gelegt, um die schöne Rosina und den Grafen zusammen zu führen. Das Saxophonquartett clair-obscur lässt gemeinsam mit Schauspieler Boris Aljinovic jene turbulenten Stunden in Sevilla Revue passieren, in denen es hieß: „Bravo Figaro, bravo bravissimo!“

„Will der Herr Graf?“ Wie man’s nimmt: ein rasanter Führer durch eine der berühmtesten Opern aller Zeiten, nämlich des „Barbier von Sevilla“ von Gioacchino Rossini, oder einfach nur ein witziger, turbulenter, schneller Theaterabend.

Foto: Margarete Redl von Peinen

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/31/d337439915/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/weekly-class/classes/class.single.php on line 321

September 23 @ 16:52
16:52 — 02:00 (2h)

Historischer Kursaal

Theatersommer 2019

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/31/d337439915/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/weekly-class/classes/class.single.php on line 229

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/31/d337439915/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/weekly-class/classes/class.single.php on line 230

Kartenreservierung