Aktuelles

René Schmidt – Historische Kuranlagen & Goethe-Theater Bad Lauchstädt GmbH

Verehrte Besucher, liebe Freunde des Goethe-Theaters in Bad Lauchstädt,

die Landesregierung Sachsen-Anhalts hat am 3. Mai 2020 die geltenden Beschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus gelockert.
Ab sofort sind wieder geführte Rundgänge durch die Historischen Kuranlagen sowie Besichtigungen des Goethe-Theaters möglich.
Nähere Auskünfte zur maximalen Gruppenstärke und zum Führungsverlauf erteilen Ihnen die Mitarbeiter des Besucherzentrums des Goethe-Theaters per Mail oder Fernruf.

Ich bitte Sie um Ihr Verständnis für die Auflagen, die aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen zu Ihrem Schutze einzuhalten sind und Ihnen vor jeder Führung durch unsere Gästeführer erläutert werden.

Ich bitte Sie vor Antritt Ihres Rundganges um die Ausfüllung eines Datenblattes, um im schlimmsten Fall mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können.
Die Datenblätter werden nach den Bestimmungen des Datenschutzes geschützt aufbewahrt und innerhalb der gesetzten Fristen vernichtet.

Sollten Sie unter Allergien oder Krankheiten mit Erkältungssymptomen leiden, bitte ich Sie derzeit darum, von einem Besuch bei uns Abstand zu nehmen.

Noch immer dürfen wir keine Veranstaltungen im Goethe-Theater und im Kursaal durchführen. Ihre bereits bezahlten oder reservierten Eintrittskarten bleiben gültig, wir bemühen uns um Ersatztermine. Bitte informieren Sie sich dazu im Besucherzentrum oder tagaktuell auf unserer Internetseite.

Seien Sie herzlich gegrüßt, ich freue mich im Namen meiner Mitarbeiterinnen auf Ihren Besuch bei uns.

Ihr

René Schmidt
Geschäftsführer

 

Folgende Veranstaltungen werden ersatzlos gestrichen:
6. Juni „Turandot“
Sämtliche Veranstaltungen der Händelfestspiele Halle
20. Juni „Höchstpersönlich“ mit Wolfgang Stumph
28. Juni „Das Schwanensee-Märchen“ | Landesbühnen Sachsen
5. | 11. Juli „Die Hochzeit des Figaro“ | Oper Halle
12. Juli „Der Freischütz“ | Oper Halle

Für diese genannten Veranstaltungen werden die gekauften Karten vollumfänglich erstattet. Sie können aber auch gerne die Karte(n) für eine andere Vorstellung im Juli oder August umtauschen.

Folgende Veranstaltungen werden vorerst verlegt – die Karten bleiben gültig:
„Uwe Steimle“ vom 25. April 2020 auf 31. Oktober 2020
„Beethoven“, MDR Sinfonieorchester vom 2. Mai 2020 – der neue Termin wird noch bekannt gegeben
„Dichterliebe“ op. 48 | Liederabend mit Johannes Weisser vom 6. Mai 2020 – der neue Termin wird noch bekannt gegeben
Turandot-Premiere vom 16. Mai 2020 auf den 16. August 2020
Klassik-Picknick 21. Mai 2020 – der neue Termin wird noch bekannt gegeben
7. Juni Musikalisch-kulinarische Morgenunterhaltung | Klavier-Rezital Hilda Huang, Klavier – der neue Termin wird noch bekannt gegeben.

 

Alle weitergeplanten Veranstaltungen müssen evtl. verschoben werden. Ihre Eintrittskarten bleiben gültig.

Bitte unterstützen Sie uns!

Verzichten Sie vorerst auf die Rückerstattung des Eintrittsgeldes, bis neue Veranstaltungstermine bekannt gegeben werden können.

Sie können Ihr Eintrittsgeld auch für das Goethe-Theater spenden, wir stellen Ihnen dann eine Spendenquittung aus.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
René Schmidt, Geschäftsführer