Beethoven – Historische Kuranlagen & Goethe-Theater Bad Lauchstädt

MDR-Sinfonieorchester

Aufgrund einer behördlichen Anordnung sind Theater, Kultur- und Versammlungsstätten in der Bundesrepublik Deutschland derzeit geschlossen.
Es werden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen durchgeführt, die Museen sind geschlossen, Führungen finden nicht statt.
Die vollständige Schließung für den Besucherverkehr ist zunächst bis zum 3. Mai 2020 verordnet worden.

Ein neuer Termin wird schnellst möglich bekannt gegeben.

Die für den ursprünglichen Termin erworbenen Eintrittskarten behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Sollte der neue Termin von Ihnen nicht wahrgenommen werden können, senden Sie Ihre Tickets für die Erstattung des Eintrittspreises an die Geschäftsstelle, in welcher Sie die Eintrittskarten erworben haben.

 

Ludwig van Beethoven(1770 – 1827)
Leonoren-Ouvertüre D-Dur Nr. 2 op. 72a | Sinfonie F-Dur Nr. 6 op. 68 „Pastorale“

Joseph Haydn (1732 – 1809)
Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur Nr. 1

Jan Willem de Vriend, Dirigent
Quirine Viersen, Violoncello

Änderungen vorbehalten!

Kartenpreis: 28 €/Konzert | keine Ermäßigung | freie Platzwahl

3 Konzerte – 50% Nachlass auf den Einzelpreis
2 Konzerte – 20% Nachlass auf den Einzelpreis

Mit dem dritten und abschließenden Beethovenkonzert würdigt das MDR-Sinfonieorchester den Wiener Großmeister in seinem Jubiläumsjahr in Bad Lauchstädt. Die Solistin des Konzerts, die niederländische Cellistin Quirine Viersen, war Schülerin von Heinrich Schiff am Mozarteum Salzburg. Sie musiziert mit renommierten Orchestern, darunter dem Concertgebouw Amsterdam, den Wiener Philharmonikern, der St. Petersburger Philharmonie, dem Tokio Metropolitan u.a.

Mai 2 @ 15:00
15:00 — 17:00 (2h)

Historischer Kursaal

Theatersommer 2020

Kartenreservierung