Das listige Füchslein – Historische Kuranlagen & Goethe-Theater Bad Lauchstädt
Aufgrund einer behördlichen Anordnung sind Theater, Kultur- und Versammlungsstätten in der Bundesrepublik Deutschland derzeit geschlossen.
Es werden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen durchgeführt, die Museen sind geschlossen, Führungen finden nicht statt.
Die vollständige Schließung für den Besucherverkehr ist zunächst bis zum 20. April 2020 verordnet worden.

Ein neuer Termin wird schnellst möglich bekannt gegeben.

Die für den ursprünglichen Termin erworbenen Eintrittskarten behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Sollte der neue Termin von Ihnen nicht wahrgenommen werden können, senden Sie Ihre Tickets für die Erstattung des Eintrittspreises an die Geschäftsstelle, in welcher Sie die Eintrittskarten erworben haben.

Interaktives musikalisches Märchen für Kinder ab 5 Jahren

Eine Inszenierung des Sorbischen National-Ensembles

Regie/Musik/Ausstattung: Liana Bertók

Libretto: Jewa-Marja Cornakec

Besetzung: Orchester und Erzähler

Kartenpreis: 11,00 € Erwachsene | 6,00 € Kinder

Wie kann ein Fuchs so mächtige Gegner wie den Wolf, den Bären und das Wildschwein besiegen, ohne wirklich gegen sie zu kämpfen?
Der Fuchs war leichtsinnig – mit einem kleinen Scherz hat er sich den Wolf, den Bären und das Wildschwein zu Feinden gemacht. Jetzt ist er zu einem Kampf gegen drei starke Gegner herausgefordert, den er nicht gewinnen kann, denn auf seiner Seite hat er nur eine alte Katze und einen schwachen Hund. Doch der Fuchs wäre nicht der „listige“, wenn er nicht schon einen schlauen Plan geschmiedet hätte … Wie wird dieser Kampf wohl ausgehen? Welche überraschenden Ideen retten den Fuchs?
In der sagenhaften Welt dieser musikalischen Geschichte sind die Kinder nicht nur Zuhörende, sondern sie werden mit dem Orff-Instrumentarium und gemeinsamen Gesang zu Mitwirkenden.

April 2 @ 10:00
10:00 — 12:00 (2h)

Historischer Kursaal

Konzertwinter 2019 | 2020

Kartenreservierung