Kabale und Liebe – Historische Kuranlagen & Goethe-Theater Bad Lauchstädt

Bürgerliches Trauerspiel von Friedrich Schiller

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Land Sachsen-Anhalt

Besetzung: 

Günther Maria Halmer (Präsident von Walter) | Markus Meyer (Ferdinand) | Benjamin Krüger (Hofmarschall von Kalb) | Barbara Schnitzler (Lady Milford) | Paul Matic (Wurm) | Reinhard Straube (Miller) | Irma Münch (dessen Frau) | Pauline Knof (Luise) | Albrecht Goette (Kammerdiener)

Inszenierung: Anna Siegmund-Schultze

Kartenpreis: 30 € | keine Ermäßigung

FESTSPIEL DER DEUTSCHEN SPRACHE

Weitere Informationen finden Sie demnächst hier online.

Änderungen vorbehalten!

Oktober 18 @ 14:30
14:30 — 16:30 (2h)

Goethe-Theater

Festspiel der deutschen Sprache

Kartenreservierung