WOMEN IN JAZZ – Historische Kuranlagen & Goethe-Theater Bad Lauchstädt

Eröffnungskonzert

Yilian Cañizares & Band (CU)

Besetzung:
Yilian Cañizares (voc, violin)
Inor Sotolongo (perc)
Childo Tomas (b)
Marque Gilmore (dr, electronics)
Amen Viana (g, voc)

Marco Melchior (Sound)

Kartenpreis: 40,95 € | 36,55 € | 32,15 € | 27,75 € | 25,55 € | keine Ermäßigung

Yilian Cañizares wurde in Havanna geboren. Sie studierte Geige. Zuerst in Kuba, dann in Venezuela, später in der Schweiz. Hier entdeckte Yilian Cañizares den französischen Jazzgeiger Stéphane Grappelli, der sie stark inspirierte. Sie entschloss sich seine musikalische Stilistik mit der Rhythmusinspirierten Musik Kubas zu verbinden.

Besondere Aufmerksamkeit erlangte die Künstlerin durch ihre Mitwirkung an der CD AGUAS, die der Jazzpianist OMAR SOSA mit Yilian Cañizares, dem italienischen Trompeter Paolo Frescu, dem indischen Percussionisten Trilok Gurtu, dem Kora-Spieler Seckou Keita und dem brasilianischen Cellisten Jaques Morelenbaum einspielte.

Ihre eigene CD OCHUMARE verbindet komplexe karibische Son-Rhythmen mit ausgefeilter Geigenimprovisation, berückenden Gesang auf Spanisch und Yoruba, inspiriert von New Orleans Swing, Chopin, dem Mambo und den Ritualen des kubanischen Santeria – Voodoo Kults.

Foto: Agentur

September 1 @ 19:30
19:30 — 21:30 (2h)

Goethe-Theater

Theatersommer 2020

Kartenreservierung